D1 gewinnt die Hallenkreismeisterschaft 2017!

D1 Hallenkreismeister 2017_2

Am Sonntag, dem 5.2., fand die Hallenkreismeisterschaft der D-Jugend Sonderstaffel statt.

Mit den Löwis und Rheidt als klare Favoriten rechneten wir uns kaum Chancen aus. Im ersten Spiel mußten wir auch schon direkt gegen Rheidt antreten. Wie so oft verschliefen wir das erste Spiel eines Turniers und verloren mit 2:0. Im nächsten Spiel gegen Kerpen konnten wir uns schon richtig steigern und gewannen klar mit 4:0. Als wir dann im dritten und letzten Gruppenspiel Berzdorf mit 6:0 vom Platz fegten, hatten wir es doch geschafft: Halbfinale als bester Gruppenzweiter!

Das Toreschießen hatte sich gelohnt. Hier wartete schon wieder Rheidt auf uns. Aber jetzt gingen wir viel konzentrierter ran und kämpften um jeden Ball. Unsere Abwehr hielt. Nach 12 Minuten stand es 0:0 – Sechsmeterschießen. Wir starteten, und uns wurde schon etwas mulmig. Rheidt versemmelte den 3. Sechsmeter, wir machten alle rein – Finale! Hammer! Unser Gegner hieß natürlich: Die Löwis. Die hatten gerade den Donatus Cup gewonnen und uns in der Meisterschaft mit 4:0 klar geschlagen.

Egal, wir waren richtig gut drauf und heiß auf das Derby. In den ersten Minuten machten wir Dampf, Philip schickte Julius, und es hieß 1:0. Jetzt mußten wir kämpfen. Wir schmissen uns in jeden Ball und verteidigten bis zum Umfallen. Und dann Schlusspfiff und vorbei – wir konnten es gar nicht fassen und rannten jubelnd durch die Halle: SV Weiden Hallenkreismeister 2017!!!

Merken

Merken

Hinterlasse einen Kommentar