F2 zu Hause weiter ungeschlagen

IMG_0361

Mit zwei Siegen und einem Unentschieden zeigte unsere F2 Jugend am 07.11. auf eigenem Platz erneut eine starke Leistung. Leider reichte es auf Grund des Torverhältnis nur zum 2.Platz hinter Gymnich 1.

Der Reihe nach. Im ersten Spiel traf unser SV erneut auf Gymnich gegen die es bisher eine Niederlage und ein Unentschieden gab. Auch in diesem Spiel sprang nur ein 0:0 heraus. Das Ergebnis war leistungsgerecht. Beide Mannschaften hatten Chancen das Spiel für sich zu entscheiden. Leon spielt auf Julian, der läuft auf links durch und flankt erneut auf Leon, der schiesst mit links Richtung kurzes Toreck-der gegnerische Torwart vereitelt diese Chance. Auf der anderen Seite läuft der gegnerische Stürmer alleine auf unser Tor zu-Bela ist schneller. Die guten Torhüterleistungen verhinderten den Torerfolg hüben wie drüben. Danke Bela! Gut gemacht!

Im zweiten Spiel gegen FC Brühl 2 gegen die wir bisher einmal Unentschieden gespielt hatten, ging es jetzt darum den ersten Sieg einzufahren. Doch trotz vieler guter Spielzüge und Chancen,das erlösende Tor will nicht fallen. Hinten brennt nichts an. Lilly, Kenan, Mark, Idris und Denniz im Wechsel haben die gegnerischen Stürmer im Griff. Tim  G wird vorne rechts eingesetzt und macht seine Sache gut. Auch Haffet kommt zu seinem ersten Spiel und zeigt tollen Einsatz. Geduld F2 das wird noch was. Und so kommt es folgerichtig zum nächsten Angriff und der hat es in sich!

Auf rechts geht plötzlich unser Flügelflitzer Julian durch und lässt zwei Brühler alt aussehen. Der Ball segelt halb Flanke halb Torschuss in Richtung Tor -der Torwart verpasst- der Ball droht am langen Toreck vorbeizugehen doch da steht goldrichtig Leon. Leon netzt mit seinem dritten Saisontreffer zum erlösenden 1:0 ein. Der Jubel auf und neben dem Platz ist gross. Bei diesem 1:0 bleibt es dann bis zum Schluss -Puuh das war anstrengend (Vor allem für die mitgereisten Fans)

Im letzten Spiel gegen Königsdorf 2 hiess es dann die gezeigte Leistung zu bestätigen.

Auch hier das selbe Bild. Unsere F2 ist drückend überlegen doch ein Tor will nicht gelingen. Gut herausgespielte Chancen durch unsere starken Spieler Timon und Jussi werden allesamt von der gegnerischen Abwehr und dem gegnerischen Torwart vereitelt. Doch unsere Mannschaft erhöhte permanent den Druck und erzwingt schliesslich mit einer scharf hereingebrachte Flanke das 1:0 durch ein Eigentor der Königsdorfer. Das ist auch der Endstand.

Fazit:
Wieder ein toller Tag unserer F2. Hier wächst ein Team zusammen-Danke Markus! Die neuen Trikots bringen dem Team Glück- 5 Siege und ein Unentschieden.

Spieler: Leonard, Timon, Béla, Haffed, Tim, Lilly, Kenan, Marc, Idris, Justus, Julian, Deniz

Autor: Achim Plücker

Hinterlasse einen Kommentar