Jahreshauptversammlung

Sehr geehrte Mitglieder,

wir hoffen, Sie und Ihre Familie sind gesundheitlich von “Corona” verschont geblieben.

Sehr dankbar sind wir Ihnen für Ihre Treue zum Verein – erfreulicherweise hat uns keine “Corona-Kündigung” erreicht.

So konnten wir die Trainerinnen und Übungsleiterinnen der Vereinsangebote im Fußball, im Volleyball und im Breitensport weiterhin in “Lohn und Brot” halten. DANKESCHÖN!!

Die aktuellen Bestimmungen lassen endlich “vorsichtige Lockerungen” in vielen Bereichen zu. Stand heute sind immer noch die Schulturnhallen für uns geschlossen. Für den Sport gibt es viele Auflagen und Beschränkungen, die uns von der Politik in Stand, Land und Bund, aber auch von den verschiedenen (Fach-)Sportverbänden und dem DOSB (Deutscher Olympischer Sportbund) auferlegt werden.
Darunter sind die bekannten Abstands- und Hygiene-Regelungen sowie zusätzliche Hinweise bezüglich der Sportgestaltung, aber auch viele Hinweise auf die Haftung von Verein und Trainer/Übungsleiter.

Das sind teilweise unterschiedliche Regelungen, jeweils andere für Halle und für Freigelände, für Einzel- und für Mannschaftssport.

Wir versichern Ihnen, dass wir unter Berücksichtigung aller Vorgaben und im Interesse der Gesundheit aller Betroffenen bestrebt sind, so bald als möglich den Sport für alle wieder zu ermöglichen.
Eine weitere Einschränkung trifft uns durch das immer noch bestehende Versammlungsverbot. Die sonst Ende Mai / Anfang Juni stattfindende Ordentliche Mitgliederversammlung (Jahreshauptversammlung) ist davon ebenso betroffen wie die jeweiligen Abteilungsversammlungen.
Die Satzung schreibt zwar eine Durchführung “möglichst in der ersten Jahreshälfte” vor. Die gesetzlichen Regelungen erlauben uns jedoch bei Vorliegen wichtiger Gründe eine Verschiebung – längstens bis zum Jahresende. Das offizielle Versammlungsverbot ist hier als hinreichend wichtiger Grund anzusehen. Insofern bitten wir Sie um Verständnis, dass die Versammlungen verschoben werden. Sobald es die rechtlichen Vorgaben erlauben werden die Versammlungen in der notwendigen Reihenfolge abgehalten. Sie werden auf üblichem Wege rechtzeitig eingeladen.


Wir wünschen Ihnen alles Gute, bleiben Sie gesund – und halten Sie uns weiterhin die Treue.
Peter Vogt

1. Vorsitzender

Hinterlasse einen Kommentar