SV Weiden stellt der Profimannschaft Cologne Centurions Trainingsmöglichkeiten zur Verfügung

Die in der neu gegründeten europäischen Profiliga der European League of Football (ELF) antretenden Cologne Centurios haben am Sonntag 02.05.2021 ein erstes Training auf der Fußballanlage des SV Weiden mit rund 50 Sportlern der ersten Mannschaft plus Trainerstab durchführen können. Da derzeit noch keine geeigneten Trainingsmöglichkeiten durch die Stadt zur Verfügung gestellt werden konnten, hat sich der SV Weiden gerne bereit erklärt hier helfend einzuspringen.

Ein Trainingsbetrieb der Senioren Fußballer SV Weiden im Amateurbereich ist derzeit coronabedingt bekanntlich nicht möglich. Ein Training unter Profibedingungen mit dem entsprechenden Hygienekonzept und Zustimmung durch die Stadt Köln war für die Footballer  möglich und erlaubt. Es ist vorerst geplant jeden Dienstag, Donnerstag und Sonntag die Anlage in einer vorgesehen Kooperation bis Juni/Juli 2021 zur Verfügung zu stellen.

Nach einer verpflichtenden Corona Testabnahme vor Trainingsbeginn, wurden die Spieler durch den Trainerstab unter Chefcoach Heidelberg auf der Anlage trainiert. Das intensive Training dauerte rund 3 Stunden. Alle Beteiligte haben sich durchweg positiv über das Training und die Platzverhältnisse geäußert.

Der SV Weiden ist gerne eingesprungen, um dem neuen Team einen erfolgreichen Start zu ermöglichen.   

Zuschauer sind und werden leider erstmal nicht zugelassen.

Hinterlasse einen Kommentar