Breitensport für Erwachsene

Unsere Abteilung Breitensport bietet Mitgliedern Sport in verschiedenen Gruppen an.

Dabei ist im Mitgliedsbeitrag die Teilnahme an mehreren Gruppen enthalten.

Empfehlenswert für alle Hallenprogramme sind bequeme Kleidung und gut sitzende Sportschuhe mit heller Sohle.

HIER finden Sie Informationen zu unserem Aktionsprogramm im 1. Halbjahr 2022.

AngebotTagBeginnEndeintern
Aerobic für FrauenMontag20:1521:45->07
Fit im / für's BüroMontag19:0020:15->02
Fitness 60+Mittwoch19:0020:30->01
Gestärkt und aufrecht durch den Tag (Wirbelsäulengymnastik)
3 Gruppen
Dienstag
Dienstag
Donnerstag
18:00
19:15
10:15
19:15
20:30
11:30
->14
->13
->16
Gesund + Fit
Mittwoch 50+
Mittwoch 40+
17:00
18:30
18:30
20:00
->05
->08
JederMann (ab 40 J.)Mittwoch20:30
21:55->09
RückenFitMontag19:0020:15->15
Step-AerobicMittwoch20:0021:00->03
Sturzprophylaxe / Sturzvorbeugung / SturzvermeidungDonnerstag16:3017:30->06
Walking 40+Dienstag/Freitag08:4510:00->77
YogilatesFreitag18:0019:00->04

Hier folgt mehr zu den einzelnen Programm-Inhalten … damit Sie wissen, was Sie beim Training erwarten können:

Aerobic (mit Bodyworkout) für Frauen

Nach einer Aufwärmphase mit Konditions- und Koordinationsübungen folgen Übungen zur Kräftigung verschiedener Muskelpartien (Bauch, Rücken, Beine, Po, Schultern, Arme, etc.). Zum Schluss folgt eine Dehnungs- bzw. Entspannungsphase. Wechselnd werden Koordinationsübungen, Ausdauertraining, Krafttraining und Straffungsübungen eingebaut. Die ganze Einheit wird mit Musik untermalt.
Benötigt werden ein Theraband, eine (Yoga-)Matte und gute Laune.

Fit im / für‘s Büro .. Ausgleichsgymnastik

Übungen zur Entlastung von Nacken und Rücken, die Sie auch am Schreibtisch machen können. Dazu kommen Übungen zur Stärkung des Stütz- und Bewegungsapparates, die Ihnen helfen, lange Sitzphasen ohne gesundheitliche Belastung zu verkraften.
Benötigt werden ein Theraband, eine (Yoga-)Matte und gute Laune.

Fitness 60+

Unser Rundum–Programm besteht aus Bewegung und Ruhe, Herz-Kreislauf-Training, Entspannungsübungen, Kräftigungs-Training und Dehnungsübungen. Musik unterstützt uns bei allen Übungen. Wir sind eine fröhliche Gruppe, die sich jeden Mittwoch trifft und mit viel Spaß und Freude fit werden oder fit bleiben will. Unser Programm: Herz-Kreislauftraining, Krafttraining für Rücken–/Bauchmuskulatur, Beckenboden- und Ganzkörperkräftigung. Es werden Hilfsmittel wie Therabänder o.ä. eingesetzt. Alles, damit wir fit und fröhlich bleiben.
Benötigt werden ein Theraband, eine (Yoga-)Matte und gute Laune.

Gestärkt und aufrecht durch den Tag

Rückentraining unter Berücksichtigung verschiedener Lehransätze – auch aus den Bereichen Rehabilitationssport und Entspannung – gegen die Ursachen der meisten Rückenbeschwerden.
Benötigt werden ein Theraband, eine (Yoga-)Matte und gute Laune.

Gesund und fit… von Kopf bis Fuß

Wir sind eine fröhliche altersgemischte Frauengruppe, die sich jeden Mittwoch trifft und mit viel Spaß und Freude fit werden – oder fit bleiben – will. Unser Programm wechselt alle 3 – 4 Wochen: Herz- Kreislauftraining, Krafttraining für Rücken–/Bauchmuskulatur, Problemzonen BOP, Beckenboden- und Ganzkörperkräftigung. Hierbei werden Hilfsmittel wie Therabänder o.ä. eingesetzt. Partnerarbeit oder ein Circuit-Training sorgen für Abwechslung. Dehnungsübungen begleiten uns in jeder Stunde. Außerdem machen wir Entspannungsübungen aus der Muskelrelaxation und dem autogenen Training. Übungen aus dem Qigong sowie Atemtechniken lassen jede Stunde wohlig ausklingen, damit Sie fit, entspannt und zufrieden nach Hause gehen. Benötigt werden ein Theraband, eine (Yoga-)Matte und gute Laune.

JederMANN

Das Motto: Noch fit ab 40 Jahren aufwärts. Die Männersportgruppe besteht seit 1977 und hat ca. 20 aktive und inaktive Mitglieder. Im Durchschnitt nehmen 12 Männer am Training teil. Fit sein, gesund sein, Spaß an der Bewegung zu haben und vielleicht auch noch das Sportabzeichen zu gewinnen, das ist unser Ziel. 30 Minuten Programm: Wir beginnen mit Aufwärmübungen, gehen dann zur Gymnastik mit besonderer Beachtung von Schulter, Brust, Bauch, Rücken und Beinen über. 30 Minuten Kondition: Zirkel- und/oder Lauftraining . 30 Minuten Spiel und Spaß: Volleyball, Fußball, Basketball, Fußballtennis, Völkerball – Kurzum alles, was Spaß macht. Im Sommer sind wir oft an der frischen Luft, z. B. auf der Sportanlage Ludwig-Jahn-Straße oder auf der Jahnwiese. Neugierig geworden? Die Gruppe trainiert regelmäßig außer in den Schulferien. Schauen Sie doch mal rein.

Rücken Fit

Falsche Körperhaltung und zu wenig Bewegung sind u. a. die Hauptursachen für Rückenschmerzen. In unserer Wirbelsäulen-Gymnastikgruppe können Sie unter fachlicher Anleitung und in Gesellschaft gezielt etwas dagegen tun. Die Gruppe trainiert außer in den Schulferien regelmäßig.
Benötigt werden eine (Yoga-)Matte und gute Laune.

Step-Aerobic

Sie sitzen viel und möchten sich einmal richtig auspowern? Da bietet sich unser Programm für maximal 10 Teilnehmende an, das Übungen aus dem Herz-Kreislauf-Training und der Aerobic bei Musik verbindet. Benötigt werden ein Theraband und gute Laune.

Sturzprophylaxe / Sturzvorbeugung / Sturzvermeidung – für Aktive Senioren

Bei unserem Programm geht es um die Gewinnung und Stärkung von Körpergefühl und Sicherheit, um die Vermeidung von Problem-Situationen wie z.B. Stürzen, um den Erhalt von Beweglichkeit, um die Bewahrung von Selbständigkeit durch Mobilität und mehr.
Es werden auch Übungen auf der Matte gemacht – die Teilnehmenden sollten in der Lage sein, sich selbständig auch auf den Boden bzw. die Turnmatte zu begeben und wieder aufzustehen.
Benötigt werden ein Theraband, eine (Yoga-)Matte und gute Laune.

Walking 40+

Walking für Frauen 40+ unter fachlicher Anleitung. Sie lernen Geh- und Atem-Technik, Körperhaltung, Schritttechnik und Pulskontrolle. Jede Übungseinheit beginnt mit Dehnungsgymnastik. Das Angebot findet bei jedem Wetter statt. Die Damen walken im Stadtwald, Treffpunkt ist der Parkplatz an der Jahnwiese, linke Seite.
Benötigt werden wetterangepasste Kleidung und gute Laune.

Yogilates

Yogilates, eine Kombination aus Yoga und Pilates, kombiniert Übungen, die den stressgeplagten Menschen sowohl körperlich als auch mental stärken.
Übungen zur Stärkung der Stützmuskulatur des Rumpfes verbunden mit Atemtechniken bilden das Gerüst. Yogilates vermittelt so Entspannung wie auch Beweglichkeit und fördert die Körperspannung. Es aktiviert zudem gleichzeitig den Kreislauf, fördert Durchblutung und Ausdauer, strafft die Figur und beugt Rückenbeschwerden vor.
Benötigt werden ein Theraband, eine (Yoga-)Matte und gute Laune.