Autoren Archiv: SV Weiden

Beitrag

Liebe Mitglieder, wir wünschen Ihnen für 2021 alles Gute. Wir bedanken uns noch einmal für Ihre Treue zum SV Weiden und für Ihr Verständnis, dass in der Pandemie auch im Verein vieles anders sein muss als gewohnt. Die einzelnen Abteilungen versuchen, je nach Möglichkeiten und immer unter Beachtung der gesetzlichen Vorgaben für gemeinnützige Vereine, Ihre Belastung so gering als möglich ... Mehr lesen »

“SV Weiden”-Maske

Liebe Mitglieder, Freunde, Trainer und Förderer des SV Weiden, die Abteilungsleitung wünscht allen ein gesegnetes und gesundes Jahr 2021. Auf dass wir uns alsbald wieder auf der Anlage sehen können. Einen verbindlichen Zeitplan können wir leider nicht nennen, sind aber optimistisch, dass es in absehbarer Zeit möglich ist. Der Lockdown ist derzeit bis 31.01.2021 beschlossen und wir nach unserer Einschätzung ... Mehr lesen »

Erstattung

Liebe Mitglieder, Freunde, Anhänger und Verantwortliche des SV Weiden, das Jahr neigt sich leider mit schlechten Nachrichten zur Corona Pandemie zu Ende. Der Verein hat nach dem ersten Lockdown alles in seinen Möglichkeiten versucht, den Spiel- und Trainingsbetrieb unter Einhaltung aller Schutzmaßnahmen, aufrecht zu erhalten. Das ist uns soweit gut gelungen, wir hatten keinen auf unseren Verein zurückzuführenden Infizierten zu ... Mehr lesen »

Trauerfall: Wolfgang Keppeler

Wolfgang Keppeler, Jg. 1946, war unserem Verein über 25 Jahre als Mitglied, Freund und Übungsleiter verbunden. Sein Fachgebiet war Aikido, das er mit seiner Gruppe im SVW jahrzehntelang betrieben hat. Aber auch die Vermittlung von Basiswissen der asiatischen Kampfkünste lag ihm am Herzen. Noch nach der Schließung der Budo-Abteilung hat er nicht aufgegeben und sich bemüht, sein Wissen in speziellen ... Mehr lesen »

Macht mit – bleibt uns treu – bitte bleibt gesund!

Liebe Mitglieder, Sport bedeutet für uns Ablenkung, Gesundheitsförderung,Gute-Laune-Paket, soziale Kontakte. Sport bedeutet oft aber auch körperliche Nähe, viel Aerosol-Außtoss, geschlossene Räume sowie Ansteckungsgefahr. Unsere gesellschaftliche Verantwortung steht außer Zweifel – wir wollenda auch unseren Anteil leisten. Gut, Sport in kleinen bekannten Gruppen zählt jetzt nicht zu den größten Gefährdungen. Aber wo soll die Grenze gezogen werden? Leider haben unsere Gesundheitsämter ... Mehr lesen »