Autoren Archiv: SV Weiden

Präventionsangebot

Der SV Weiden 1914/75 e.V. bietet einen zertifizierten Präventionskurs, der bei fast allen Krankenkassen zur Förderung genehmigt wurde. Thema des Kurses ist “Haltung und Bewegung durch Ganzkörpertraining”. Für 12 Einheiten à 60 Minuten, jeweils Donnerstag, 18:50 bis 19:50h,betragen die Kosten 120€. Anmeldung erforderlich. Zu finden unter www.svweiden.de/praeventionsangebot oder anfordern unter 02234-497670. Wir starten sobald sechs Anmeldungen vorliegen. Mehr lesen »

Vorbereitung im Jugendbereich

Unsere U15 hat die Meisterschaft vor Augen… Die C1 / U15 ist seit vergangener Woche im Trainingsbetrieb und plant die Vorbereitung bis in die 6.KW. Diese beinhaltet 10 Trainingseinheiten und fünf Testspiele. Am Ende der Vorbereitung steht das erste Meisterschaftsspiel gegen den Tabellenzweiten Gruhlwerk an. Ziel ist es weiter ungeschlagen zu bleiben und weiterhin die agierende und angreifende Mannschaft in ... Mehr lesen »

Das Potenzial ist vorhanden

1.Mannschaft möchte unter die TOP 5 der Liga Ziel zum Saisonstart war es, nach dem Abstieg aus der Bezirksliga, den negativ Trend oder gar freien Fall der jungen Mannschaft in die nächst tiefere Liga zu stoppen und eine bessere Integration ins Vereinsleben voran zu treiben. Ein großer Dank gilt all den Jungs die nach dem Abstieg Charakter bewiesen haben und ... Mehr lesen »

+ NEU + NEU + NEU +

Präventionsangebot „Haltung und Bewegung durch Ganzkörpertraining“ Sie sitzen viel, bewegen sich zu wenig, fühlen sich manchmal ein bisschen unbeweglich und verspannt? Dann ist ein Bewegungskurs bestimmt das Richtige für Sie! In diesem Kurs möchten wir neuen Schwung, Aktivität und Beweglichkeit in Ihr Leben bringen. Sie setzen sich aktiv mit Ihrem Gesundheitsverständnis auseinander. In der Gruppe erlernen Sie Übungen zur Kräftigung, ... Mehr lesen »

Herbstmeisterinnen

Mit einem 3:2-Sieg in Bergheim feiern unsere Damen die Herbstmeisterschaft Am letzten Spieltag der Hinrunde traten unsere Damen gegen den FFC Bergheim an und taten sich zunächst schwer auf dem Aschenplatz. Die Bergheimerinnen nahmen das Spiel besser an, waren oft einen Schritt eher am Ball und kamen besser in die Vorwärtsbewegung. So gingen unsere Damen in der 10. Minute, durch ... Mehr lesen »